Die Geierlayschleife führt auf einem rund 5,5 km langen Rundweg vom Besucherzentrum Mörsdorf über die Hängeseilbrücke Geierlay und auf einem Teilabschnitt des Saar-Hunsrück-Steigs wieder zurück nach Mörsdorf. Bei Bedarf kann auch die „kleine“ Geierlayschleife gewählt werden: Vom Brückenkopf Mörsdorf führt die Abkürzung über einen Wiesenweg und durch ein kleines Waldstück wieder zurück zum Besucherzentrum (ca. 3,6 km).